Friedrich-Schiller-Universität Jena

Sie befinden sich hier:

Home  > Team  > PD Dr. Markus Pasche  

PD Dr. Markus Pasche

   Pasche  

Büro:

Telefon:

Fax:

E-Mail:

Sprechzeit:

4.147

+49 (0) 3641 / 9-43214

+49 (0) 3641 / 9-43212

nach Vereinbarung

 

 

  • Bounded Rationality, Behavioral Economics (heuristic behavior, norm-guided behavior in games, fundamental uncertainty, methodology of behavioral economics)

  • Macroeconomics and Financial Markets (endogenous money, role of financial intermediation in monetary transmission, rationing)

  • Economics of Intellectual Property Rights (Open Access, digital goods, markets for intellectual property rights)

  • Enviromental and ecological economics

 

Latest Papers: see here

 

Monographs:

  • Imperfektes Entscheidungsverhalten. Aachen 1997: Shaker Verlag.
  • Beschränkte Rationalität und Heterogenität im Oligopol. Aachen 2004: Shaker Verlag.
Articles and Book Contributions:
  • Chaos und Stabilität in einem Beschäftigungsmodell mit rationalen Erwartungen. Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 112 (1), 1992, 25 - 46 (mit C. Lange).
  • Simulating Chaotic Dynamics in a Macroeconomic Trade-Off-Model. In: Gritzmann, P. et al. (Eds.), Operations Research '91. Heidelberg 1992: Physica (with C. Lange).
  • Ansätze einer evolutorischen Umweltökonomik, in: Beckenbach, F., Diefenbacher, H. (Hrsg.), Zwischen Entropie und Selbstorganisation. Perspektiven einer ökologischen Ökonomie. Marburg 1994: Metropolis.
  • Nonlinear ecological models and economic perturbation - Sustainability as a concept of stability corridors, in: Faucheux, S., Pearce, D., Proops, J.L.P. (Eds.), Models of Sustainable Development. Cheltenham 1996: Edward Elgar (with F. Beckenbach).
  • Reasoning in Economics and Psychology: Why Social Context Matters - A Comment. In: Streit, M.E., Mummert, U., Kiwitt, D (Eds.), Cognition, Rationality, and Institutions. Berlin 2000: Springer.
  • Technical Progress, Structural Change, and the Environmental Kuznets Curve. Ecological Economics 42 (3), 2002, 381 - 389.
  • Selektiert der Wettbewerb rationales Verhalten?, in: Jasper. J., Budzinski, O. (Hrsg.), Wettbewerb, Wirtschaftsordnung und Umwelt - Festschrift für Udo Müller. Frankfurt/Main 2004: Peter Lang Verlag.
  • Voluntary Commitment to Environmental Protection: A Bounded Rationality Approach, in: Bleischwitz, R., Budzinski, O. (Eds.), Environmental Economics: Institutions, Competition, Rationality. Berlin 2006: VWF Verlag.
  • Führt Open-Source-Software zu ineffizienten Märkten? In: Lutterbeck, B., Gehring, R.A. Bärwolff, M. (Hrsg), Open-Source-Jahrbuch 2006 (mit S. v. Engelhardt).
  • What Can be Learned from Behavioural Economics for Environmental Policy? In: Beckenbach, F., Kahlenborn, W. (eds.) (2015), New Perspectives for Environmental Policies Through Behavioral Economics. Springer (DOI 10.1007/978-3-319-16793-0).
Book Reviews:
  • "Kosch, Christian: Topologische Singularitäten und Elementarkatastrophen in der Ökonomie. Verlag Volkswirtschaftliche Forschung und Entwicklung Bd. 52, München 1989". Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Nr. 2, 114. Jg. (1994), S. 294-298 (mit P. Stahlecker).
  • "Gilbert Abraham-Frois (Ed.), Non-Linear Dynamics and Endogenous Cycles. Lecture Notes in Economics and Mathematical Systems No. 463, Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1998." Journal of Economics Vol. 70 No. 2 (1999), S. 214-217.
  • "Joseph Huber, New Technologies and Environmental Innovation. Edward Elgar, 2004." Journal of Evolutionary Economics Vol. 15 No. 2 (2005), pp. 603-606.
Discussion Papers:
  • Chaotische Dynamik am Beispiel eines Beschäftigungsmodells mit rationalen Erwartungen. Fachbereichspapier Nr.157, Universität Hannover, FB Wirtschaftswissenschaften, 1990 (with C. Lange).
  • Synergetik und Evolutorische Ökonomik, Fachbereichspapier Nr.179. Universität Hannover, FB Wirtschaftswissenschaften, 1992.
  • Zur Robustheit gängiger Diagnoseverfahren für Chaos bei kurzen ökonomischen Zeitreihen, Diskussionspapier Nr.2, Universität Hamburg, Institut für Statistik und Ökonometrie, 1995 (with G. Schröer and P. Stahlecker).
  • Explaining Violations of Bayesian Inference. Diskussionspapier Reihe B Nr.97/01, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät.
  • Markup Pricing and Demand Uncertainty. Diskussionspapier Reihe B Nr.97/08, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät.
  • An Approach to Robust Decision Making: The Rationality of Heuristic Behavior. Diskussionspapier Reihe B Nr.98/10, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. (Paper)
  • Nachhaltiges Wachstum durch Entkopplung vom Umweltverbrauch? Diskussionspapier Reihe B Nr.99/09, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. (Paper)
  • Equilibrium Concepts for Boundedly Rational Players. Diskussionspapier Reihe B Nr.01/03, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. (Paper)
  • Heterogeneous Behavioral Rules in the Oligopolistic Case. Diskussionspapier Reihe B Nr. 02/01, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. (Paper)
  • Playing Fair: Rationality and Norm-guided Behavior in Games. Diskussionspapier Reihe B Nr. 02/02, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. (Paper)
  • Volkswirtschaftliche Aspekte der Open-Source-Softwareentwicklung. Jenaer Schriften zur Wirtschaftswissenschaft Nr.18/2004 (mit S. von Engelhardt). (Paper)
  • Voluntary Commitment to Environmental Protection: A Bounded Rationality Approach. Jenaer Schriften zur Wirtschaftswissenschaft Nr. 22/2004, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (Paper)
  • (Self-)Regulation of a Natural Monopoly via Complementary Goods -- the Case of F/OSS Business Models. Jenaer Schriften zur Wirtschaftswissenschaft Nr. 18/2005, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (Paper)
  • Das Vertrauensspiel - eine verhaltensorientierte Erklärung Jenaer Schriften zur Wirtschaftswissenschaft Nr. 20/2005, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (Paper)
  • Zum Erklärungsgehalt der verhaltensorientierten Spieltheorie. Jena Research Papers in Business and Economics No.04/2008 (Paper)
  • Endogenous Money - On Banking Behaviour in New and Post Keynesian Models. Jena Economic Research Papers No.2008-065 (together with C.-P. Georg) (Paper)
  • Fundamental Uncertainty, Portfolio Choice, and Liquidity Preference Theory. Jena Economic Research Papers No.2009-085 (Paper)
  • Interbank Lending and the Demand for Central Bank Loans - a Simple Microfoundation. Jena Economic Research Papers No.2010-070 (Paper)
  • Market-Based Euro-Bonds Without Cross-Subsidisation. Working Papers on Global Financial Markets No. 37 / 2012, University of Jena (with M. Gopal) (Paper)
  • What Can be Learned from Behavioural Economics for Environmental Policy? Jena Economic Research Papers No.2013-020 (Paper)
  • Welfare Effects of Endogenous Copyright Enforcement - the Case of Digital Goods Jena Economic Research Papers No.2014-008 (Paper)
  • Soft Paternalism and Nudging - Critique of the Behavioral Foundations. MPRA Working Paper No. 61140 (Paper)
  • Trade Patterns and the Ecological Footprint – a theory-based Empirical Approach. Jena Economic Research Papers No. 2017-005 (Paper) (with T.A. Dam and N. Werlich)
Lecture Typoscripts:
  • Volkswirtschaftliche Ursachenanalyse von Umweltschäden. Skriptum für den Weiterbildungsstudiengang "Umweltrecht und Umweltökonomie" an der Universität Lüneburg. Hannover 1992, Überarbeitung Jena 1998.
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre: Mikroökonomik. Skriptum für den Weiterbildungsstudiengang "Umweltrecht und Umweltökonomie" an der Universität Lüneburg. Jena 1999.
  • Einführung in die Matrix-Programmiersprache GAUSS, Hamburg 1994, überarbeitet 1997 (with H. Knautz).
  • Mikroökonomik, Jena 1999 (für FH)
  • Makroökonomik, Jena 2000 (für FH)
  • Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Jena 2002.
  • Geldtheorie- und politik, Jena 2005 (mit A.Freytag)
  • Währungstheorie und -politik, Jena 2005 (mit A.Freytag)
  • Spieltheorie, Jena 2006/2007
  • Informations- und Netzwerkökonomik, Jena 2007
  • Beschränkte Rationalität in der ökonomischen Theorie, Jena 2007
  • Money and Financial Markets, Jena 2008
  • Economic Growth, Jena 2009
  • Topics in Behavioral Economics, Jena 2010
  • International Trade, Jena 2010/2011
  • What is Social Science? (Introduction to Methodology), Jena 2010
  • Monetary Macroeconomics, Jena 2010/2011
  • Einführung in die VWL, Jena 2011
Miscellaneous:
  • Mögliche Kriterien für Ökobilanzen bei Kunststoffen, in: IG Chemie-Papier-Keramik (Hrsg.), Die Zukunft der Kunststoffindustrie. Hannover 1991 (with U. Müller).
  • Entkopplung als Illusion. Bemerkungen zu Pfriems Thesen über Sustainable Development. Informationsdienst des Instituts für Ökologische Wirtschaftsforschung Nr. 5, 7. Jg. 1992, S. 17.
  • Das Ökologieproblem in der volkswirtschaftlichen Theorie, in: Freimann, J. (Hrsg.), Ökologische Ökonomie in Forschung und Lehre. Werkstattreihe Betriebliche Umweltpolitik Bd. 3 (2. Aufl.). Hannover 1993.
  • Evolutorische Ökonomik und Ecological Economics. Informationsdienst des Instituts für Ökologische Wirtschaftsforschung Nr. 5/6, 10.g. 1995, S. 12-14.
  • Stichwort "Chaostheorie, Theorie offener Systeme, Synergetik", in: Steiner, B., Meyerhoff, J. (Hrsg.), Kommentierte Bibliographie Umwelt und Ökonomie. Schriftenreihe des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung Bd. 61, Berlin 1993 (with U. Müller).
  • Sind Boykotte ein wirksames Mittel? Reizzwecke Nr. 24, 6. Jg. (1998), S. 14

(my papers at RePEc)

Universität Jena:

  • Vorlesung Einführung in die VWL (3 SWS)
  • Vorlesungen Geldtheorie und -politik (mit Prof. Freytag)
  • Vorlesungen Internationale Währungstheorie und -politik (mit Prof. Freytag)
  • Vorlesungen Money and Financial Markets
  • Vorlesungen Economic Growth
  • Vorlesungen Makroökonomik (4 SWS)
  • Vorlesung Mikroökonomik (4 SWS)
  • Vorlesungen Spieltheorie
  • Vorlesungen Beschränkte Rationalität
  • Vorlesungen Informations- und Netzwerkökonomik
  • Vorlesungen International Trade (3 SWS)
  • Vorlesungen Monetary Macroeconomics
  • Vorlesungen Topics in Behavioral Economics
  • Vorlesungen Approaches to Economic Science (What Is Social Science?)

Tbilisi State University

  • Vorlesung International Trade

Universität Kassel:

  • Vorlesung Spieltheorie (4 SWS)
  • Vorlesung VWL I: Mikroökonomik (4 SWS)
  • Vorlesung Netzwerk- und Informationsökonomik (4 SWS)

Universität Erfurt:

  • Vorlesung Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

Universität Hannover:

  • Übungen Allgemeine Wirtschaftspolitik
  • Übungen Umweltökonomik
  • Seminare Umweltökonomik

Universität Lüneburg:

  • Kurse "Volkswirtschaftliche Analyse von Umweltschäden"
  • Kurs "Einführung in die VWL: Mikroökonomik"

Universität Hamburg:

  • Programmieren in GAUSS
  • Übung Optimierung für Ökonomen und Ökonometriker

Fachhochschule Jena:

  • Vorlesungen Mikroökonomik (für Wirtschaftsingenieuere)
  • Vorlesung/Übung Mikroökonomik (für Betriebswirte)
  • Vorlesung/Übung Makroökonomik (für Betriebswirte)

1965

 Born in Kassel.

1972-1984

 Visiting school in Kassel

1984-1989

 Studying economics at the University of Hannover, Faculty of Economics. Degree: Diplom-Ökonom.

1990-1993

 Assistant at the Chair for Economic Policy (Prof. Dr. U. Müller), University of Hannover.

1993-1996

 Assistant at the Institute for Statistics and Econometrics (Prof. Dr. P. Stahlecker), University of Hamburg, Department of Economics. Graduation: Dr. rer. pol..

1996-2007

 Assistant at the Chair for Macroeconomics (Prof. Dr. H.-W. Lorenz), University of Jena, Department of Economics.

07/2004

 Habilitation

2007

 Procuration of the Chair of Microeconomics, University of Kassel

since 2007

 "Akademischer Rat" (comparable to Associate Professor or Senior Lecturer) at the Chair for Macroeconomics, University of Jena, Department of Economics.